Bascom-AVR

Kleiner Bascom AVR Kurs -
AVR im KFZ-Boardnetz

Hallo!

Wie ist das denn so in einem Auto? Dort hat man 12 V (13,8 V) aber keine 5 Volt, die man an einen Pin des ATmega8 legen kann. Also muss ein Spannungsteiler her. Und damit evt. auftretende Spannungsspitzen dem µC nichts anhaben können, würde ich noch eine schnelle Z-Diode an die Leitung legen.

Version 1:

mit_12v_an_einen_avr-pin_v01.gif

Version 2:

mit_12v_an_einen_avr-pin_v02.gif

Bessere Schaltungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht.

Diese beiden Schaltungen sind nicht wirklich gut. Wenn ich mal wieder etwas Zeit habe, werde ich mich an einer besseren Eingangsbeschaltung probieren. Hauptsache ist jetzt mal, dass ich dich darauf aufmerksam machen konnte, dass das KFZ-Boardnetz nicht so stabil ist wie man glauben könnte. Die Spannungen die dort auftreten können, gehen von -150 V bis + 150 V. Und deine Schaltung muss davor geschützt werden. Sonst ist sie hin.


Der AVR muss viel besser als normal geschützt werden. Die Stromversorgung in einem KFZ-Boardnetz könnte so aussehen:

stromversorgung_eines_avr_im_kfz_boardnetz_v03.gif

Das sollte man sich zu diesem Thema unbedingt durchlesen: http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23


mfg Gerold :-)

PS: Bessere Schaltungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht.



Den zugehörigen Original-Beitrag findest du im Loetstelle-Forum.