Bascom-AVR

Kleiner Bascom AVR Kurs -
Hallo Welt - noch ein Beispiel

Dieses Beispiel kann man natürlich auch ein wenig ausbauen:

'es handelt sich um einen ATmega8
$regfile = "M8def.dat"

'der eingebaute RC-Oszillator läuft mit 1 Mhz
$crystal = 1000000

'im Speicher werden für den Hardware-Stack 100 Byte reserviert
$hwstack = 100

'im Speicher werden für den Software-Stack 100 Byte reserviert
$swstack = 100

'im Speicher werden für den Frame 100 Byte reserviert
$framesize = 100

'PB1 ist Ausgang. Die anderen Pins sind Eingänge
Ddrb = &B00000010


Do
   'PB1: Signal einschalten (HIGH)
   Portb.1 = 1

   'Eine Sekunde Warten
   Wait 1

   'PB1: Signal ausschalten (LOW)
   Portb.1 = 0

   'Eine Sekunde Warten
   Wait 1
Loop


'Ende des Programms
End

Und hier sieht man auch wie ein Programm normalerweise aufgebaut ist. Jedes Programm hat eine MainLoop -- eine Hauptschleife. Das Programm in der Hauptschleife wird so lange wiederholt, bis entweder Reset gedrückt wird oder der µC keinen Strom mehr bekommt.


mfg Gerold :-)



Den zugehörigen Original-Beitrag findest du im Loetstelle-Forum.